Frauenarzt am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

 

3d 4d Ultraschall


Mit der Entwicklung moderner Gerätetechnik ist es möglich geworden, in der Schwangerschaft die Entwicklung des Kindes im Mutterleib zu verfolgen und Gefahren für die Gesundheit des Kindes und der werdenden Mutter frühzeitig zu erkennen.
 
Dazu setzen wir neben den vorgeschriebenen Ultraschalluntersuchungen die Nackentransparenzmessung - Ersttrimesterscreening - frühe Feindiagnostik -  in der 12. - 14. Schwangerschaftswoche und die Feindiagnostik in der 20. - 22. Schwangerschaftswoche ein.
Außerdem können wir durch Blutflußmessungen in kindlichen und mütterlichen Blutgefäßen (Dopplersonographie) frühzeitig Probleme in der Schwangerschaft erkennen und dafür sorgen, dass es zur Geburt eines gesunden Kindes kommt.

Für die Untersuchungen steht ein hochmodernes 3D/4D-Ultraschallgerät zur Verfügung.

Auf Wunsch ist es auch möglich, die Entwicklung des Kindes durch zusätzliche Ultraschalluntersuchungen mitzuerleben oder auf USB festzuhalten. Mit einem entsprechenden Login können Ultraschallbilder auch jederzeit auf dem Smartphone betrachtet werden.
Ultraschallbild

 

Diese Webseite benutzt ein sog. Session Cookie. Dies ist für die Funktion der Seite unumgänglich!

Frauenarztpraxis Dr. med. M. Kiewski & Dr. med. W. Hirsch - Alte Potsdamer Strasse 7 - 10785 Berlin Kontakt | Impressum