Frauenarzt am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

 

Durch eine relativ einfache Operation ist es möglich, eine dauerhafte Empfängnisverhütung zu erreichen. Dazu wird in Narkose eine Bauchspiegelung durchgeführt und die Eileiter werden elektrisch verschorft und dann durchtrennt.

Im Normalfall können wir diese Operation ambulant in einem Operationszentrum durchführen, Sie können dabei ca. 2-4 Stunden nach dem Eingriff nach Hause gehen.

Eileiterdurchtrennung

Blick durch die Optik in die Bauchhöhle

Welche Form für Sie die günstigste ist, können Sie gern mit unseren Ärzten besprechen.

 

Diese Webseite benutzt ein sog. Session Cookie. Dies ist für die Funktion der Seite unumgänglich!

Frauenarztpraxis Dr. med. M. Kiewski & Dr. med. W. Hirsch - Alte Potsdamer Strasse 7 - 10785 Berlin Kontakt | Impressum