Frauenarzt am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

 

Harmony - Pränatal Test

Ist ein hochentwickelter Bluttest zur Risikobeurteilung fetaler Trisomien (13, 18, 21). Mit dem Test können auch das fetale Geschlecht und Erkrankungen der Geschlechtschromosomen (X,Y) ermittelt werden.

Was ist eine Trisomie ?

Der Mensch besitzt 23 Chromsomenpaare, bei denen es sich um DNA Stränge und Proteine handelt, die genetischen Informationen enthalten. Eine Trisomie ist eine Chromosomenstörung, die darin besteht, daß ein bestimmtes Chromosom dreifach statt normalerweise zweifach vorliegt.

  • Trisomie 21
    • ist die häufigste Form der Trisomie, das sogenannte "Down-Syndrom"
    • meistens mit einer geistigen Behinderung sowie angeborene Herzfehler verbunden
    • Risiko liegt bei ca. 1: 740 Neugeborenen
  • Trisomie 18
    • verursacht das "Edwards Syndom"
    • ist mit einer hohen Fehlgeburtsrate sowie einer sehr niedrigen Lebenserwartung des Neugeborenen verbunden
    • Risiko liegt bei 1: 5000 Neugeborenen
  • Trisomie 13
    • verursacht das "Pätau- Syndrom"
    • ebenfalls mit einer hohen Fehlgeburtsrate verbunden und die Kinder leiden in der Regel an schweren angeborenen Herzfehler und anderen schweren Erkrankungen
    • Risiko liegt bei 1: 16000 Neugeborenen

 

Welche Auskunft gibt der Harmony -Pränatal Test mir und meinem Arzt?

Der Harmony Test stellt das Risiko für eine Trisomie ihres ungeborenen Kindes fest, indem die relative Anzahl der Chromosomen im mütterlichen Blut ermittelt wird. Mit dem Harmony Test wird das Risiko der oben genannten Trisomien beim Fötus bewertet.

Bei wem kann der Harmony - Test durchgeführt werden ?

  • bei Frauen die sich mindestens in der 11. SSW. befinden
  • Einlingsschwangerschaften die durch IVF (In-vitro-Befruchtung) entstanden sind
  • sowie spontan gezeugte Zwillingen oder Zwillingsschwangerschaften nach homologem IVF (mit eigenen Eizellen)

 

Wie wird der Test durchgeführt ?

  • durch eine einfache Blutentnahme
  • die Untersuchung des entnommenen Probenmaterials erfolgt in einem zertifizierten Labor in Tübingen
  • das Ergebnis liegt in der Regel nach 4-6 Werktagen (nach Eingang des Probematerials) vor
  • Sie erhalten aussagekräftige Testergebnisse

 

Was kann der Harmony Test nicht ?

Der Harmony Test ersetzt keine ausführliche Ultraschalluntersuchung bei der strukturelle Veränderungen sowie fetale Anomalien ausgeschlossen werden !

Was kostet der Test ?

Der Test kostet 299 Euro und beinhaltet die Untersuchung des Risikos auf Trisomie 21, Trisomie 18 und Trisomie 13, auf Wunsch inkl. Analyse geschlechtschromosomaler Störungen (nur bei Einlingschwangerschaft).  Eine Geschlechtsmitteilung erfolgt auf Wunsch ohne Aufpreis.  Zusätzlich sind 80 Euro für die Blutentnahme und Ultraschalluntersuchung zu entrichten.

Kostenübernahmeantrag

Mit Hilfe dieses Entwurfs eines Antrags auf Kostenübernahme können Sie bei Ihrer Kasse die Übernahme der Kosten für den Harmony-Test beantragen. Das Schreiben sollte von Ihrem Frauenarzt oder Genetiker ausgestellt und der Krankenkasse zugesandt werden.
Kostenübernahmeantrag

Patientenbroschüre

Download der Broschüre

 

Diese Webseite benutzt ein sog. Session Cookie. Dies ist für die Funktion der Seite unumgänglich!

Frauenarztpraxis Dr. med. M. Kiewski & Dr. med. W. Hirsch - Alte Potsdamer Strasse 7 - 10785 Berlin Kontakt | Impressum