Frauenarzt am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

Frauenärzte am Potsdamer Platz

 

Im Rahmen der erweiterten Krebsvorsorge ist durch zusätzliche Untersuchungen eine wesentlich höhere Sicherheit zu erreichen. Dazu gehören die Ultraschalluntersuchung der Gebärmutter und der Eierstöcke, um beispielsweise Eierstocksgeschwülste oder Zysten der Eierstöcke zu erkennen, die Ultraschalluntersuchung der Brustdrüsen (Mammasonographie) zur Krebsvorsorge der Brüste, die HPV-Diagnostik und der Thin-Prep für eine sichere Krebsvorsorge am Muttermund, auch ein spezielles Blasenkrebsscreening und ein sehr modernes und sicheres Darmkrebsscreening sind möglich.

Daneben werden von der Praxis Leistungen im Bereich der Hormondiagnostik und Hormontherapie angeboten. Dazu gehören Hormonbestimmungen und Hormonbehandlungen im Rahmen des Anti-Aging bei Männern und Frauen.

Bei rezidivierender Scheidenentzündung ist eine spezialisierte Diagnostik mit einem Aromatogramm und einer speziellen Therapie möglich.

Wird im Rahmen der Empfängnisregelung die Einlage einer Spirale - auch als Notfallverhütung - gewünscht, sind spezielle Infektionstests und Ultraschalluntersuchungen nötig.

Auch Akupunktur zur Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion und im Rahmen der Geburtsvorbereitung wird in unserer Frauenarztpraxis durch Dr. Kiewski erfolgreich durchgeführt.

 

Diese Webseite benutzt ein sog. Session Cookie. Dies ist für die Funktion der Seite unumgänglich!

Frauenarztpraxis Dr. med. M. Kiewski & Dr. med. W. Hirsch - Alte Potsdamer Strasse 7 - 10785 Berlin Kontakt | Impressum & Datenschutz